Was geht am Nordpol Süd??? Musik und Veranstaltungen zwischen Kiel und Hamburg

Jam Session im Pogue Mahone

Wart Ihr eigentlich schon mal zu einer Jam-Session? Wenn nein, dann kann ich Euch das nur wärmstens ans Herz legen.

Aber vielleicht erst einmal die Erklärung zur Veranstaltung – eine Jam-Session ist zum jammen, also zum ausprobieren verschiedener Musikerkonstellationen außerhalb eines starren Band-Gefüges da. Es wird also zwanglos rumprobiert, entweder mit improvisierten Songs oder Interpretationen von Klassikern oder sonstigen Perlen der Musik.

IMG_0411

Im Pogue Mahone z.B. findet jeden Mittwoch ab 20.30 Uhr eine Session statt, auf der sich doch meist mehr als ein Dutzend Musiker in wechselnden Konstellationen zusammenfinden, um zu jammen. Die Fäden in der Hand  hat bei der Session meist Björn, der ohne viel Tamtam alle prima unter einen Hut bekommt.

IMG_0374

Das hört sich anhand dieser Beschreibung vielleicht ein wenig dröge an, ist es aber mitnichten. Da wird der Barkeeper hinter dem Tresen vorgezerrt und zum Singen genötigt (aber er kann es auch …), es wird getrommelt, geröhrt, in die Seiten oder Tasten gegriffen, auf Zwischenrufe aus dem „sonstigen“ Publikum reagiert und Songs improvisiert, die gewünscht werden (auch wenn eigentlich keiner der Musiker Lemmontree spielen wollte). Und vor allem wird gelacht, Spaß gehabt, das eine oder andere Bierchen verhaftet und dabei fleißig mitgesungen, selbst wenn es bei Leuten wie mir besser ist, dass sie kein Mikro in die Hand bekommen, das wäre dann doch geschäftsschädigend.

IMG_0441   IMG_0434

Sehr cool finde ich, dass, obwohl es einen „harten Muggerkern“ gibt, der jede Woche bei der Session dabei ist, völlig störungsfrei die mitgebrachten Instrumente an andere abgegeben werden. Und es bringt die Session auch nach vorn im Vergleich zu manch anderen Sessionabenden, dass sich hier niemand voranmelden muss oder erst mal eine einzelne Band sich für geraume Zeit allein in den Vordergrund stellt.

Ich kann nur jedem empfehlen, sich mal dorthin zu verirren – danach kommt ihr sicherlich von allein wieder … Zum Beispiel nächsten Mittwoch 🙂

 

One Reply to “Jam Session im Pogue Mahone”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.