Was geht am Nordpol Süd??? Musik und Veranstaltungen zwischen Kiel und Hamburg

Im Würgegriff? Musik ist nicht alles! Oder?

Auch heute ist so einiges los so dicht an Dänemark … Nicht dass jemand sagen kann, hier im Norden wäre tote Hose.

MAX Nachttheater

Heute haben wir alle mal wieder die Chance auf halb nackte Männer in verschwitzten Klamotten, das ganze ordentlich durchgedreht und mit viel Spaß an der Sache.

Dabei sind diesmal der Europameister im Cruisergewicht, „The German Highlight“ Michael Knight, sein Gold zum ersten Mal seit seinem Titelgewinn in Deutschland gegen einen internationalen Herausforderer aufs Spiel setzen wird, aber auch die Tag Team Champions Toni „Tiger“ Harting und Michael Schenkenberg sowie die Underdogs von Maximum Wrestling, Fabius Titus und Lucas Robinsonauch der frischgebackene Maximum Champion Apu Singh.

Räucherei

Zum zweiten Mal in der Räucherei das “ „Best Of Cover“ Festival (BOC). Drei Bands sind dabei – RePolice, Glory Row und die SevenT´s. Zwischen Police und Melissa Etheridge wird alles dargeboten, was Rang und Namen hat – und wer Bock auf Abfeiern und Tanzen hat, der ist hier ganz gut aufgehoben.

Prinz Willy

Zur Freude aller Open Mic die erste für 2018, das wird ein Fest für alle Künstler und Zuhörer. Wenn ich nicht so zerschossen von der letzten Nacht wäre (danke Deutsche Bahn!), wäre das heute meine erste Anlaufstelle.

Dabei sind heute Nico Chavez,  die Sauna Cockblocker Boys, Jana,  Herr Winnie, Jo & Bendix und Malte von der Kieler Band Butler.

Schaubude

Brandy Row gibt uns Januar pur. Seine Songs sind ähnlich großartig, düster und hoffnungslos wie einst beispielsweise „You can’t put your arms around a memory“ von Johnny Thunders’ LP „So Alone“, wirken dabei aber gleichermaßen getrieben und voller Ideale wie die von Billy Bragg oder TV Smith. Auch eine große Verlockung für mich, da ich total auf Billy Bragg stehe.

Pogue Mahone

Hier spielt heute einer der Kieler Lokalmatadore, Brendan Lewes. Brendan bringt eine Mischung aus eigenen Songs und den Hits, die man immer wieder hören mag. Immer wenn ich Brendan denke, fällt mir der legendäre Abend auf der Kieler Woche 2015 ein, wo an der kielTV Bühne in strömendem Regen der Platz vor der Bühne auch nach der 10. Zugabe noch voller tanzender Menschen war.  Ich denke immer ein wenig, gut dass wir mit ihm unseren eigenen Ed Sheeran haben <3

Halle 400

Etwas völlig anderes für die Freunde von größeren Chören gibt es mit 50 VOICES! Gespielt wird Gospel, Pop und Soul, heute mit dem Schwerpunkt auf die 70er Jahre. Sicher auch sehr beeindruckend.

 

Landgasthof Ascheberg

Zu guter Letzt noch Herzlichen Glückwunsch an Mad Jazz Morales! Der hat sich zu seinem 50. Geburtstag einfallen lassen, dass die beste Party die ist, wo die Gäste Eintritt zahlen – er sammelt dabei im Rahmen eines Wohltätigkeitskonzertes. Musikalisch unterstützt wird er dabei von Frollein Motte, die seit dem letzten Jahr in dieser Formation immer größere Kreise ziehen. Ich hatte sie auch schon bei Nightlife Nightlive! zu Besuch, deutscher Herzpop mit starker Tendenz, Rosenstolz Nachfolge anzutreten, gefallen mir das Frollein und der Motte einfach gut.

 

Das wars denn aber für heute, bloss raus mit Euch! Bei diesem blöden grauen Wetter muss man doch irgendwo seine gute Laune her beziehen.

 

Eine Antwort auf “Im Würgegriff? Musik ist nicht alles! Oder?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.